Medizinrecht
Medizinrecht ist der Oberbegriff für die Rechtsmaterie, die die Beziehungen zwischen Arzt und Patient sowie von Ärzten untereinander und die öffentlich-rechtlichen Sonderbeziehungen im Gesundheitswesen regelt.

Unsere Experten verfügen neben praktischer Erfahrung über besondere Kenntnisse in folgenden Bereichen:

Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung und strafrechtliche Haftung (Arzthaftungsrecht), Recht der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung, insbesondere Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht, sowie Grundzüge der Pflegeversicherung, Berufsrecht der Heilberufe, insbesondere ärztliches Berufsrecht, Grundzüge des Berufsrechts sonstiger Heilberufe, Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe, einschließlich Vertragsgestaltung, Vergütungsrecht der Heilberufe, Krankenhausrecht einschließlich Bedarfsplanung, Finanzierung und Chefarztvertragsrecht, Grundzüge des Arzneimittel- und Medizinprodukterechts, Grundzüge des Apothekenrechts, Besonderheiten des Verfahrens- und Prozessrechts.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne in den Bereichen dieses komplexen und zum Teil hochspezialisierten Rechtsgebietes.