Unter der Überschrift wird nicht nur all das erfasst, was im zivilrechtlichen Bereich keiner speziellen Materie zugeordnet werden kann. Hierhin gehören auch die – recht häufigen – Fälle, in denen es einer Typisierung einer Rechtsbeziehung oder Zuordnung zu einem Fachgebiet nicht bedarf, weil es auf solche Spezifika nicht ankommt.

Die gleichwohl durchaus anspruchsvollen Fragestellungen aus diesen Bereichen können von allen unseren Kollegen mit zivilrechtlicher Ausrichtung bearbeitet werden. Stellt sich dabei heraus, dass doch die Spezialkenntnisse aus einem Bereich gefragt sind, wird selbstverständlich der entsprechende Spezialist eingeschaltet oder ein Team mit diesem gebildet.