Das Recht der Handelsvertreter ist vornehmlich geregelt in §§ 84 bis 92 des Handelsgesetzbuchs (HGB). Diese Paragraphen lassen indes nur einen Ausschnitt dessen erkennen, was Handelsvertreter und Prinzipal in der Praxis bewegt. Die Rechtsprechung hat für diese besondere Rechtsmaterien eine Vielzahl spezieller Regelungen entwickelt. Deren Kenntnis ist für eine rechtssichere Betreuung unerlässlich.