Der Begriff “Mediation” ist aus dem Lateinischen abgeleitet und bedeutet „Vermittlung“. Die Versuche, rechtliche Auseinandersetzungen durch ein solches formalisiertes Vermittlungsverfahren außergerichtlich konstruktiv zu lösen, sind in den vergangenen Jahren nicht nur häufiger, sondern auch weit professioneller geworden. Inzwischen gibt es sowohl eine institutionalisierte richterliche Mediation wie auch strukturierte anwaltliche Mediationsverfahren. Der Mediator trifft dabei keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern ist lediglich für das Verfahren verantwortlich. Auch in unserem Haus finden Sie insoweit qualifizierte Spezialisten. Die außergerichtliche Streitbelegung ist jedoch auch selbstverständliches Ziel unserer anwaltlichen Tätigkeit.