Momente vom “Dortmund Tag” des 71. Deutschen Juristentages am 15.09.2016

 

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

 


 

 

Pressemitteilung

→ Pressemitteilung als PDF-Datei

 Logos_Juristentag

Juristentag besucht Dortmund

Am Donnerstag, den 15. September werden Teilnehmer des 71. Deutschen Juristentages Dortmund besuchen. Der Deutsche Juristentag ist eine bereits seit 1860 bestehende Institution, die alle zwei Jahre eine Tagung zu aktuellen rechtspolitischen Themen ausrichtet. Der 71. Deutsche Juristentag findet vom 13. bis zum 16. September in der Grugahalle in Essen statt. Es werden mehrere tausend Juristen aller Berufszweige erwartet. Die Empfehlungen des Deutschen Juristentages sind zwar grundsätzlich unverbindlich, werden aber sehr häufig von der Politik aufgegriffen und zur Grundlage von Gesetzgebungsvorhaben gemacht.

Das umfangreiche Rahmenprogramm beinhaltet auch einen Ausflug nach Dortmund. Hierzu eingeladen hat die Dortmunder Kanzlei SCHLÜTER GRAF Rechtsanwälte zusammen mit dem BVB, dem Dortmund Airport und dem Anwalt- und Notarverein Dortmund. Die Teilnehmer werden im Mannschaftsbus des BVB nach Dortmund fahren. In den Räumen der Kanzlei SCHLÜTER GRAF wird der preisgekrönte Science-Slammer Dr. Kai Kühne die Teilnehmer auf einen unterhaltsamen „Dortmund-Tag“ einstimmen, zu dem ein Besuch des Deutschen Fußballmuseums ebenso gehört wie die Besichtigung des SIGNAL IDUNA Parks. Für die mehr Kunst- als Fußballbegeisterten wird das Museum am Ostwall seine Pforten öffnen.

12.09.2016

Kontakt:

SCHLÜTER GRAF Rechtsanwälte PartG mbB
Rechtsanwalt Dr. Mirko Möller
Königswall 26
44137 Dortmund
Tel. 0231 / 914455-0
Tel. 0231 / 914455-30
moeller@schlueter-graf.de
www.schlueter-graf.de